Fragen & Antworten


Hier findest du die Antworten zu den häufigsten Fragen. Gerne beantworten wir auch deine Fragen. Wir freuen uns auf dein E-Mail.


Frage: Was kann ich mir von einer Ernährungsumstellung nach Metabolic Typing - die Original-Methode nach William L. Wolcott erwarten?

 

Antwort: Dank der individuellen typgerechten Ernährung bekommt dein Körper die Nährstoffe, die er benötigt um optimal zu funktionieren. Ist jede Zelle in deinem Körper gut versorgt wird sich dein Körper auf vielen Ebenen bedanken:

  • Du fühlst dich satt und zufrieden und erreichst dein Optimalgewicht ohne zu hungern und ohne dich eingeschränkt zu fühlen.
  • Deine Mahlzeiten geben dir Energie, du bist den ganzen Tag leistungsfähig und konzentriert.
  • Ernährungsbedingte Verdauungsprobleme, wie lästige Blähungen, Aufstoßen oder Sodbrennen, gehören sofern keine andere Ursache dafür vorliegt der Vergangenheit an.
  • Deine Laune wird sich heben und Reizbarkeit, Depression oder Hyperaktivität werden sich von selber regeln.
  • Du stärkst dein Immunsystem, kannst Krankheiten leichter abwehren und auch die Zellalterung wird verlangsamt.
  • Du wirst dich nicht nur besser fühlen, besser aussehen und zufriedener sein, sondern auch im Umgang mit deinem Umfeld klarer und ausgeglichener agieren.

Frage: Wie lange dauert es bis sich Erfolg einstellt?

 

Antwort: Das ist unterschiedlich und hängt von deinem allgemeinen Gesundheitszustand ab. Ausschlaggebend ist wie lange gewisse Probleme oder Übergewicht schon präsent sind und wie viele "Baustellen" sich im Körper befinden. Mit den richtigen Zutaten - sprich typgerechter Ernährung - kann sich der Körper regenerieren und der integrierte Selbstheilungsmechanismus wieder voll in Schwung kommen.

Es wäre unseriös genaue Prognosen abzugeben. Die einen verspüren sofort angenehme Sättigung, andere schlafen von Anfang an besser und andere wiederum haben keine Blähungen mehr und andere wiederum nehmen gleich am Anfang gut ab. Dein Körper entscheidet was er als erstes regulieren möchte, darauf haben wir leider keinen Einfluss. Wir können dir aber vergewissern, dass du dich an Verbesserungen erfreuen, Schritt für Schritt deine Ziele erreichen und deine anhaltenden Erfolge genießen kannst.

 


Frage: Für wen ist Metabolic Typing?

 

Antwort:

Wenn folgende Punkte auf dich zutreffen ist Metabolic Typing für dich das Richtige:

• Du möchtest deine Gesundheit und dein Wohlbefinden selber in die Hand nehmen.

• Du hast die Nase voll von leeren Versprechungen und kurzlebigen Lösungsansätzen.

• Du verstehst das Konzept, dass jeder Mensch ein Individuum ist und weitverbreitete Allgemeinratschläge nicht zielführend sein können.

• Du hast erkannt, dass du - und nur du - für dein Wohlbefinden verantwortlich bist und bist bereit aktiv mitzumachen.

• Du möchtest dich von Heißhunger, Süßgelüsten, Energielosigkeit, schlechter Laune, extra Kilos und anderem verabschieden.

• Du sehnst dich nach einer Veränderung und einer neuen Lebensqualität.

• Du bringst Geduld und das Verständnis mit, dass sich ein Problem, das sich über Jahre hin entwickelt hat, nicht über Nacht lösen lässt.


Frage:  Ich will ganz schnell viel abnehmen, bin ich da bei Ihnen richtig?

 

Antwort: NEIN! Wir wissen, dass es dem Körper schadet schnell abzunehmen. Wir wissen auch, dass sich die schnell abgenommenen Kilos gleich wieder anhäufen werden - der Jojo-Effekt ist dir sicherlich bekannt. Deshalb halten wir uns von extremen Kalorienrestriktionen und anderen Einschränkungen fern.

Eine Ernährungsumstellung soll dauerhaft sein und langsam dem Körper Zeit dazu geben, extra Kilos und Giftstoffe auszuscheiden. Bei uns lernst du dich und deinen Körper besser kennen und kannst deine Gesundheit durch das neuerworbene Wissen selbst in die Hand nehmen. Mit typgerechter Ernährung erreichst du deine Ziele auf gesunde Weise.


Frage:  Kann sich mein Stoffwechseltyp ändern?

 

Antwort: Uns allen wird der genetische Stoffwechseltyp in die Wiege gelegt. Werden die Bedürfnisse unseres genetischen Stoffwechseltyps nicht gestillt, kann sich der Körper den Gegebenheiten anpassen und "funktioniert" trotzdem, wenngleich auch nicht optimal. In dieser Phase befindet sich der funktionelle Typ, der sich durch typgerechte Ernährung wieder zum genetischen Typ hin entwickeln wird. Wenn auch du momentan nur "funktionierst", bezieht sich das Auswertungsresultat auf deinen funktionellen Typ. Mit der Zeit wird sich dein Stoffwechsel wieder zu deinem genetischen Typ hin entwickeln und sich dort wieder fix einpendeln.


Frage:  Was ist der Unterschied zwischen Metabolic Typing - die Original-Methode nach William L. Wolcott und anderen ähnlich klingenden Methoden?

 

Antwort: Wir arbeiten mit der Originalmethode von Metabolic Typing, die auf dem Wissen von William L. Wolcott, dem Gründer von Metabolic Typing, basiert. Ihm ist es gelungen, Wissen und Erfahrungen vieler Wissenschaftler, die sich mit individueller Ernährung beschäftigt haben, in ein sehr erfolgreiches System zu vereinen. Metabolic Typing wird seit über 35 Jahren weltweit mit großem Erfolg angewendet. Das Programm wird ständig weiterentwickelt und ergänzt.

Es gibt viele Systeme, die das Wort "metabolic" in sich tragen. Das Wort "metabolic" kommt aus dem Englischen und bedeutet "den Stoffwechsel betreffend" und ist deshalb mannigfaltig einsetzbar. Lassen Sie sich also vom Wort nicht "metabolic" irreleiten.

Es gibt viele Namensverwandte und auch Kopien, aber nur ein Original!